Sex & Erotik-Abkürzungen

​​"Mfg, mit freundlichen Grüssen, die Welt liegt uns zu Füssen,
​denn wir stehen drauf, wir gehen darauf, für ein Leben voller Schall und Rauch.
Bevor wir fallen, fallen wir lieber auf.

HNO, EKG und AOK
LBS, WKD und IHK
UKW, NDW und Hubert Kah
BTM, BKA, hahaha"

Die Fantastischen Vier haben es mit ihrem Titel auf den Punkt gebracht: Unsere Sprache steckt voller Abkürzungen. Und so manches Mal haben wir keine Vorstellung, was sich dahinter verbirgt.

So ist es auch in der Erotik. Auf der Suche nach dem richtigen Sexpartner oder der richtigen Sexpartnerin solltest du allerdings ganz genau wissen, welche Leidenschaft sich hinter den Buchstaben verbirgt!

Zudem gibt diese Liste einen ganz hervorragenden Überblick über die offenen und versteckten Leidenschaften der Menschen. Bei einigen musste ich tatsächlich erst einmal nachdenken, bevor ich richtig verstanden habe, was sich dahinter verbirgt. 

Liste der wichtigsten Abkürzungen

Mfg mit freundlichen Grüssen, die Welt liegt uns zu füssen
Denn wir stehen drauf, wir gehen darauf, für ein Leben voller Schall und Rauch
Bevor wir fallen, fallen wir lieber auf

HNO, EKG und AOK
LBS, WKD und IHK
UKW, NDW und Hubert Kah
BTM, BKA, hahaha

AFF

Anal-Faustfick: Hier verschwindet eine ganze zur Faust geballte Hand im Anus.

A​G

A​ntwortgarantie: Auf diese Nachricht bekommst du garantiert eine Antwort.

AHF

​Achselhöhlenfick: Deine Achselhöhle ist gefragt! Auch sie kann zur lustvollen Körperöffnung werden.

A​O

​Alles ohne Kondom: Wer keine Lust auf Kondome hat und das Risiko der Ansteckung mit einer sexuell übertragbaren Infektion nicht scheut, findet hier seine Freude.

A​rab. Küsse

Arabische Küsse: Ich weiß nicht, wer sich diese Zusammenhänge ausgedacht hat. Wer nach arabischen Küssen fragt, meint Spermaküsse oder Analküsse.

A​ST

​Anale Stimulation: Analsex ist nicht jedermanfraus Sache. Deswegen wird hier von vorneherein klargestellt, dass anale Stimulation erlaubt oder erwünscht ist.

A​ufn

​​A​ufnahme: Gemeint ist die Aufnahme von Körperflüssigkeiten, vorzugsweise von Sperma.​​​

A​uss

Aussehen: Hier folgt dann die Aufzählung der gewünschten äußeren Attribute. Besonders wichtig für Menschen mit besonderen Vorlieben.

A​V

Analverkehr​​​​: Sex durch die Hintertür, im braunen Salon oder wie auch immer die es nennen möchtest.

A​ZF

AbzockfotzeEin abwertender Begriff für eine Prostituierte, die ihre Freier übers Ohr haut. Ich vermute, hier sollen andere gewarnt werden.

​Bambi

​​Bei allen speziellen Vorlieben, die die Menschen so haben und die in diesen Abkürzungen zu bester Geltung kommen, sucht hier jemand nach einem Partner oder einer Partnerin für Blümchensex. ​Also alles ganz normal.

​BB

Blechbläser: ​Schon mal einen Blowjob von jemandem mit einem Zungenpiercing bekommen? Das Gefühl könnte anders sein und hat offensichtlich gefallen.

​BBB

Bart, Bauch, Brille​: ​​Wer ist damit wohl gemeint? Ich zumindest habe gerade den Großstadthippster mit dem exklusiven Biergeschmack vor meinem inneren Auge.

​BDSM

​​​Da Sadomasochismus nur ein Teil dieser sexuellen Welt ist, wurde der Begriff erweitert. BDSM ist das Zusammenspiel mehrerer unterschiedlicher Praktiken, die unabhängig voneinander ihre Anhäger haben.

BD: Bondage & Discipline. Hier dreht es sich hauptsächlich um das kunstvolle Fixieren durch verschiedene Fesseltechniken mit unterschiedlichsten Materialien.
​DS: Dominance & Submission: Hier toben sich die Anhänger eher auf der psychischen Ebene aus. Lust entsteht ja zuallererst im Kopf. Und darin sind diese Anhänger Meister. So stehen Macht und Unterwerfung im Vordergrund, rein sexuelle Handlungen treten eher in den Hintergrund.
SM: Sadism & Masochism. Hier kommen wir zum körperlichen Aspekt. Der Lustgewinn wird aus dem Zufügen und Ertragen von Schmerz gezogen.

​beschn

​​​​Beschnitten: Ob mit oder ohne Vorhaut, die Vorlieben sind unterschiedlich. Hier wird ein Mann ohne den kleinen extra Hautzipfel bevorzugt.

​BFF

​​​​​Bauchfaltenficker: Noch so ein Körperteil, der sich für das Eintauchen eines Penis eignet. Vorausgesetzt, die entsprechende Dame verfügt über ausreichend große Bauchrollen.

​Bi

Bisexuell: ​Wer für beide Geschlechter gleichermaßen offen ist, setzt diese Abkürzung in sein Kontaktgesuch.

​BiFi

​Billigficker: Geiz ist geil? Wenn es nur um das Geld geht, wird hier eine Prostituierte gesucht, die für so wenig Gage wie möglich bereit zum Sex ist.

Bld.

Blond: Eine Frau oder ein Mann mit blonden Haaren wird gesucht oder bietet sich an.

​BmB

Bi​tte mit Bild: Das gefällt mir. Ein "bitte" finden wir in dieser Welt der Abkürzungen viel zu selten. Wenn überhaupt. ​Solltest du also BmB finden, dann erfülle diesen Wunsch doch bitte.

​brut*

B​rutale: Lecker, bei brut fallen mir ja spontan Sekt und Champagner ein. Gemeint ist aber jemand, der dich beim Sex so richtig hart rannimmt.

bru*tw

B​rustwarzen. Die hat ja nun so ziemlich jeder Mensch. Da kommt dann vermutlich noch eine spezielle Information dazu.

​BV

​​​​Brustverkehr oder auch Busenverkehr: Große Brüste und dann nichts wie dazwischen. Geht übrigens auch mit kleineren, wenn sie von links und von rechts schön zusammengepresst werden.

​BW

​​​​​Und nochmal die Brustwarzen. Naja, die sind eben wichtig.

​BWP

​​​​​Und noch einmal: Jetzt mit einem Brustwarzenpiercing.

​​bz, biz

​​​​​​​Bizarr: A love bizarre ​von Sheile E.​​​, einer meiner Lieblingshits aus den 80ern. Gemeint ist ​hiermit alles, was sexuell von der Norm abweicht.

Charity-Sex

​​​​​​​​Sex aus Mitleid: Der Sexualpsychologe Christoph Ahlers hat dafür den Begriff Gnadensex geprägt. Jemand bekommt Sex aus reiner Gefälligkeit, aber nicht weil der andere wirklich Lust darauf hat. Damit sind beide nicht glücklich.

​DA

​​​​​​​​​Doppelt anal: Das ist wohl eine Herausforderung der besonderen Art. Ein Anus, zwei Penes. Das ist übrigens der korrekte Plural für Penis. Naja, nicht so wichtig.

​DD

Hier ​hängt es wohl vom Zusammenhang ab, in dem die Abkürzung steht: Doppeldildo oder die BH-Körbchengröße Doppel-D​. ​​​

​Deutsch

​Jetzt bin ich aber wirklich beleidigt: Deutsch steht für Missionarsstellung? Nichts gegen die ​Stellung, in der wir uns so tief in die Augen sehen können. Aber das hört sich so an, als hätten wir keine Leidenschaft.

​Dev

​Devot: Dieser Begriff steht für unterwürfig und findet sich im Zusammenhang mit BDSM. Der erste devote Mann der Literaturgeschichte war wohl Leopold von Sacher-Masoch, der König der Devoten. Nach ihm wurde der Masochismus benannt.

​DLS

​​Dreilochstute: Die Abkürzung müsste wohl besser AmeF lauten - Alles mit einer Frau. Denn hier wird in einem Rutsch Oralsex, Vaginalsex und Analsex gesucht oder geboten.

​D​om

​​​Dominant: ​Das Gegenstück zu devot. Der Meister oder die Meisterin. Er oder sie hat hier das Sagen. Allerdings nur soweit, wie der Devote es zulässt.

​D​P

Doppelpenetration​, Doppeldecker oder Doppelsandwich: Vaginale und anale Penetration gleichzeitig. Eine Frau und zwei Männer. Oder eine Frau, ein Mann und ein Dildo. Oder eine Frau mit zwei Dildos. 

​D​V

Do​​ppelt vaginal: Doppelt hält besser? Zwei Penes, zwei Dildos? 

​​DW, DWT

Damenwäsche/ Damenwäscheträge​r. Alles klar, oder?

​​Einz.

Einzelner/ Einzelne. Nur einer oder eine. Keine weiteren Personen.

​EL

​Eierlecken: Das fällt unter Oralsex. Warum auch sollte nur der Penis Beachtung finden? Die Hoden und der Hodensack sind schließlich ebenso erogen.

​EM

​Eier​massage: Wo wir gerade beim Thema sind. Eine Massage der Hoden bringt so manchen Mann um den Verstand.

​Englisch

​E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet. NIcht nur der Marquis de Sade war ein Fan dieser Praktik...

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​​Erz. u. Beh.

​E​​rziehung und Behandlung: Hier möchte jemand erzogen werden oder jemand anderen erziehen.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​​​ES, E6

​E​​lektroSex: Wie viel Volt sind lustvoll? Und wo beginnt der Schmerz? Finde es heraus!

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​​​Esc.

​E​​scort Service: Professionelle Begleitung gesucht? Ob mit oder ohne erotische Extras sollte vorher geklärt werden.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​​​Exhib.

​E​​xhibitionist: ​Exhibistionistisch ist, wer sich gern nackt anderen zeigt, sich anschauen lässt und daraus Lust gewinnt.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

F, Franz., FZ

​​Französisch: Als hätten die Franzosen ihn erfunden. Aber er gehört auch zu unseren Lieblingspraktiken. Die Rede ist vom Blowjob.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FA

​​​Französisch Natur mit Aufnahme: Erst der Blowjob, dann das Sperma. Schlucken gehört jedoch nicht dazu. 

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FAA

​​​​Finger-Anal, aktiv: ​Finger in den Po stecken.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FAP

​​​​Finger-Anal, passiv:​​​ ​Finger in den Po stecken lassen.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FE

​​​​F​ußerotik: Füße, Füße, Füße.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FF

​Faustfick, Fistfuck, Fisting: ​Du reichst den kleinen Finger, dann nimmt man die ganze Hand. Und so verschwindet die ganze Faust in der Vagina. ​

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FI

​F​inanzielle Interessen: Hier geht's ums Geld, nicht um ​das große Gefühlskino.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FJ

​​Footjob, Fjob: ​​Schon mal mit den Füßen einen Penis stimuliert? Zwischen den Füßen gerollt oder geknetet?

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FKK

Freikörperkultur: FKK hat vordergründig erst einmal nichts mit Erotik zu tun. Hier wird alles nackt gemacht. Kochen, essen, schwimmen, sonnen, faulenzen.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Flag

​​F​lagellation, Geißelung: Auspeitschen, Schmerzen zufügen. Und das ganz klassisch mit dem Rohrstock. Oder mit der Peitsche, Gerte oder Rute.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

F​M, FS

​Französisch oder Ficken mit Kondom, Französisch oder Ficken safe: Blowjob und/oder verkehr werden sicher mit Kondom praktiziert.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

F​N, FO

Ficken oder Französisch natur, Ficken oder Französisch ohne: Hier werden alle Bedenken hinsichtlich Safer Sex über Bord geworfen. Blowjob und/oder Verkehr ohne Kondom.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

F​T

​Französisch total: Ein Blowjob ohne Kondom, dafür mit dem Schlucken des Spermas​.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​GB

​​Gesichtsbesamung: Einmal Sperma gegen Augenfalten, bitte!

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​GP

G-Punkt, G-Spot, G-Zone: Viele Begriffe für eine erogene Zone. Ähnelt der männlichen Prostata, ist jedoch durch die Vagina erreichbar.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​GR

​​​Griechischer Sex: Damit werden die Griechen wohl auf ewig in Verbindung gebracht werden: Analverkehr.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​GS

​​​Gruppensex: Eine Gruppe besteht aus mindestens 3 Teilnehmern oder Teilnehmerinnen. Nach oben sind die Möglichkeiten offen.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​HE

​​​​Handentspannung: Hach, einfach nur ein richtig guter Handjob.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​HH

​​​​​Haus- und Hotelbesuch oder Hobbyhure: Erklärt sich wohl von selbst.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​HM

​​​​​H​odenmassage: Die werden beim Blowjob ja gern einmal vergessen. Hier wird speziell danach gefragt.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​HV

​​​​​H​andverkehr: Gegenseitiges Vergnügen mit dem Handjob.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​HWG

​​​​​​​Häufig wechselnde Geschlechtspartner: Wurde früher als Promiskuität bezeichnet. 

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​Ital.

​​​​​​​​Italienischer Sex, italienische Methode:  ​Wer danach sucht, liebt es, seinen Penis in die Achselhöhle zu stecken

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​IM

​​​​​​​​I​ntimmassage: Herrlich! Das wird auch als Lingam- oder Yonimassage bezeichnet.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​IP

​​​​​​​​I​ntim​piercing: Du suchst oder steht auf Menschen mit Intimschmuck.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​IR

​​​​​​​​I​ntim​​rasur: Welche Frisur genau es sein darf, bleibt offen. Hauptsache kein Busch!

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​IS

​​​​​​​​I​ntim​​schmuck: Siehe Intimpiercing

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

KB, KörBes, KBes

​Körperbesamung: Sperma überall. So viel wie möglich.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

K​FI

​Keine finanziellen Interessen: Einfach nur Sex, weil's Spaß macht.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

K​f, KG

​​Konfektionsgröße, Kleidergröße: Von ​size zero bis plus size. Hier sollte immer die entsprechende Angabe zu finden sein.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

K​K

​​Körperküsse, Necking: Küssen, was das Zeug hält, all over your body. 

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

K​KF

​Kniekehlenfick: ​Kniekehlen gehören zu den erogenen Zonen unseres Körpers. Der Penis auch. Warum nicht das eine mit dem anderen kombinieren?

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

K​S

​K​uschelsex: ​Keine außergewöhnlichen Vorlieben, keine wilden Partys. Stattdessen traute Zweisamkeit, emotionale Nähe, viel Hautkontakt. 

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

K​V

​K​​aviar: Im Original eine sehr exklusive Köstlichkeit, gibt es diesen Kaviar im Überfluss. ​Geschmacksache, ob du diesen auch so köstlich findest. Die Rede ist vom Stuhlgang, vom Kot, den ausgeschiedenen Überresten der festen Nahrung.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​L​H

​​Laufhaus: Ein Bordell, in dem die Freier durch die Gänge laufen und sich die Dame ihres Herzens ​vor den Zimmern aussuchen.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​L​L

​​La​ck & Leder: Verführerisch, heiß, aufregend, hauteng, matt oder glänzend. Das Material steht im Vordergrund.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​L​N

​​​Luftnummer, heiße Luft: Geht es hier um einen Schwindel oder eine Ejakulation ohne Sperma? Ich weiß es nicht.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​L​S

​​​​Lesbische Spiele: Zusehen oder selber machen?

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​mA

​​​​​mit Aufnahme: Oral? Vaginal? Anal? Wo soll das Sperma landen?

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​ME

​Mehrfach​-Entspannung: Einmal ist keinmal. Multiple Orgasmen oder mehrmals mit Abstand hintereinander. ​

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​MFI

​​Mit finanziellen Interessen: Immerhin sind damit die Fronten geklärt.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​MM

​​Männerpaar: Zwei Männer suchen oder zwei Männer werden gesucht. Zwei, die sich vielleicht schon etwas besser kennen.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​Moses

​​M​oses: ​Was wohl die gläubigen Menschen dazu sagen? Moses ist ein Mann, der seine Partnerin während der Menstruation oral verwöhnt.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​MS

Maschinensex: Ein Dildo an einem Stab mit oder ohne Motor. James Brown hatte sich unter "Sexmachine" sicherlich etwas anderes vorgestellt.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​mV

​mit Vollendung: Freundlich ausgedrückt. ​Ich hoffe, das gilt für beide Seiten.

E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​NEZ

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​NF

Natur Französisch/Ficken: Französisch steht für Oralsex, Ficken für sich. Natur bedeutet, beides bitte ohne Kondom. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

NK

Naturkaviar: Ok, ich gebe zu, den Unterschied zwischen Kaviar und Naturkaviar erkenne ich nicht. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

NS

Natursekt: Die Bezeichnung passt eigentlich nicht. Denn Natursekt steht für Urin. Und der hat bekanntlich keinen Sprudel.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

NT

Nichttrinker, Nichttrinkerin: Ich vermute, hier geht es nicht um Körperflüssigkeiten sondern einfach um Alkohol.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

O

Devote Frau: Hier steht ein Roman hinter der Abkürzung. In "Die Geschichte der O" geht es um die Unterwerfung und Ausbildung der Hauptdarstellerin O zur perfekten Sub. Und nun steht diese Romanfigur für alle Zeiten als Sinnbild für die devote Frau.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

OFI

Ohne finanzielle Interessen: Und wieder geht es um Gefühle. Oder puren Sex. Jedenfalls nicht ums Geld.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

OM

Ölmassage: Öl von oben bis unten! Glitschig, rutschig, heiß. Oder doch nur der Handjob mit einer extra Portion Öl?

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

OV

Oralverkehr: Cunnilingus & Fellatio oder Lickjob & Blowjob.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

OW

Oberweite: Brüste, Brüste, Brüste.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

P

Passiv: Der empfangende Teil der erotischen Begegnung. Der andere Teil ist der aktive.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

PC

Paar-/Pärchenclub: Eine Freizeitaktivität der anderen Art. An der Bar sitzen, tanzen. Das kennen wir. Aber wer mag, kann sich in diesem Etablissement auch ganz offen erotisch vergnügen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

PG

Puffgänger: Jemand, der gern ins Bordell geht. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

PM

Penismassage: Im Tantra ist die Lingammassage eine Kunst, die gelernt werden kann.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

PPS

Parkplatzsex: Eine unkomplizierte Möglichkeit für schnellen, zielgerichteten und anonymen Sex.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​prof.

Professionell: Hier kennt sich jemand aus, mit dem, was gesucht oder angeboten wird.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

PT

Petting oder Partnertausch: Hier solltest du wirklich auf den Zusammenhang achten! Denn zwischen Petting (Fummeln) und Partnertausch liegen Welten.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

PB

Rudelbumsen: Umgangssprachlicher Ausdruck für Orgie. Alle mit allen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

RM

Rubensmodel: Dem Barockmaler Rubens haben wir den Ausdruck Rubensfigur zu verdanken. Er prägte das Schönheitsideal der Frau mit Kurven. Das Gegenstück ist wohl Twiggy. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

RP

Rückporto: Die Fahrtkosten werden von dem anderen übernommen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

RR

Rückruf: Wer kein Festnetz und keine Flatrate hat, freut sich über einen Rückruf.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​RRR

Rein, raus, runter: Sex, aber keine Beziehung? Alles klar. Aber hoffentlich ist der Sex dann doch etwas ausgefeilter.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

RS

Rollenspiele: "Frau Doktor, mir ist so heiß!" "Na, dann wollen wir doch einmal die Temperatur messen. Machen Sie sich bitte frei!"

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

RW

Reizwäsche: Liebhaber und Liebhaberinnen von Dessous, mit denen die weiblichen oder auch männlichen Formen geschmückt und verhüllt oder enthüllt werden.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SB

Selbstbefriedigung: "Masturbation ist Sex mit jemandem, den ich wirklich liebe." Ein Zitat von Woody Allen, an dem mehr dran ist als auf den ersten Blick erkennbar.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SC

Swingerclub: siehe PC, Pärchenclub.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SDL

Sexdienstleister: Darunter fallen alle diejenigen, die mit sexuellen Dienstleistungen Geld verdienen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SLP

Schamlippenpiercing: Schmuck, der die Vulva verziert. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SM

SadoMaso: Kontrolle versus Unterwerfung. Die Rollen sind nicht immer in Stein gemeißelt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Span. (ES)

Spanischer Sex: Wer nach spanischem Sex sucht, möchte mit seinem Penis zwischen die Brüste seiner Partnerin eintauchen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SPZK

Spermazungenküsse: Erfolgreicher Blowjob mit anschließendem Zungenkuss. So haben beide etwas davon.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SS

Sperma schlucken: Hier scheiden sich ja immer wieder die Geister. Die einen finden es super und die anderen lehnen es kategorisch ab.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SÜD

Spermaüberdruck: Da hat es jemand eilig.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SW

Sandwichsex: Ein flotter Dreier, bei dem sie in der Mitte liegt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SWH

Studentenwohnheim: 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TB

Tittenbesamung: Vulgärsprache für eine Ejakulation auf die Brüste der Partnerin. So hört sich das doch schon ganz anders an.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

tbl.

Tabulos: Hier macht jemand alles mit. Vaginal, oral, anal, BDSM und noch so einiges mehr.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TF

Tittenfick: Vulgärsprache für die Vorliebe, den Penis zwischen die Brüste zu stecken. Siehe auch span. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TG

Taschengeld oder Trinkgeld: Rollenspiele? Keine Kohle?

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TGT

Treffen gegen Taschengeld: Fällt das unter sexuelle Dienstleistungen, wenn jemand ein Taschengeld für Sex bekommt?

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Toil.Sex

Toiletten-Sex: Anonym, schmucklos, auf das Wesentliche beschränkt. Ein Ort für Sex zwischen Männern.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TR

Teilrasiert: Nicht blank bedeutet eine Vielfalt an Möglichkeiten. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TS

Transsexuell: Ein Mann oder eine Frau im falschen Körper. Eventuell mit beiden Geschlechtsattributen, Penis und Brüsten. Das törnt so manchen an.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SV

Transvestit: Meistens ein Mann, der in Frauenkleider schlüpft. Es geht aber auch umgekehrt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

T6

Telefonsex: Die goldenen Zeiten der professionellen Telefonsex-Anbieter sind vorbei. Aber das bedeutet nicht, dass das Austauschen erotischer Schweinerein am Telefon nicht trotzdem heiß sind.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

unerf.

Unerfahren: Da stellt sich natürlich die Frage, ob das echt oder gespielt ist.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

VE

Verbalerotik: Heiße Versprechungen, wilde Schweinereien ins Ohr geflüstert.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

VF

Voll funktionsfähig: Hier geht es darum, dass sich jemand körperlich verändert hat und die ursprüngliche Funktion erhalten geblieben ist.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

VG

Vaginaler Geschlechtsverkehr: Spricht für sich.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

VK

Verkehr: Geschlechtsverkehr. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

VO

Voyeur, Voyeurismus: Jemand, der gern zusieht, wenn sich andere vergnügen. Oder auch nur ausziehen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

WE

Weibliche Ejakulation, Squirting: Ja, auch Frauen können ejakulieren. Verantwortlich ist der G-Punkt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

WS

Wassersport, Urinspiele: Hier steht die goldene Körperflüssigkeit im Mittelpunkt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

WX

Wixen bzw. Wichsen: Handjob, allein oder zu zweit. Oder mit wem auch immer.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ZA

Zungenanal, Anilingus: Der Anus wird mit der Zunge umspielt und mit den Lippen geküsst.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ZK

Zungenkuss: Die Lippen berühren sich und die Zungen beginnen das Spiel der Liebe, umtanzen einander, versuchen,  in die Mundhöhle des anderen vorzudringen, erkunden sich gegenseitig.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

69

Stellung 69: Gegenseitiges orales Verwöhnen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

71

Stellung 69 mit einem kleinen Zusatz: Hierbei verschwindet noch ein Finger im Anus.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

18×14

Die Penisgröße ist für manche Menschen immens wichtig: Hier gibt es genaue Größenangaben über Länge und Umfang.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

18×4

Hier werden Länge und Durchmesser des Penis genau angegeben.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

​24/7

24 Stunden/ 7 Tage die Woche: Das ist die Bezeichnung für SM-Beziehungen, die nicht nach der Begegnung enden sondern komplett das Leben in einer Beziehung bestimmen. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

25/168/59

Alter, Größe in cm und Gewicht in kg. Damit sind die Mengenangaben wohl geklärt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Englische Abkürzungen

Wenn du glaubst, das war jetzt alles, wirst du staunen. Denn hier geht es noch einmal mit zum Teil ganz anderen Ideen weiter.

A-Level

A-Level ist in einem Spiel wohl die höchste Stufe. Hier steht es für Analsex. Der gilt in unseren Breiten als Spielart für Fortgeschrittene.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ABR

Adult breastfeeding relationship: Wer danach sucht, möchte wie ein Baby an die Brust gelegt  werden. Am Besten kommt da dann auch noch Muttermilch heraus. Es könnte also auch sein, dass sich hier eine stillende Frau zur Verfügung stellt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

AC/DC

Wechselstrom oder bisexuell. Der Zusammenhang ist sehr wichtig, falls du hier nicht aus Versehen im falschen Spiel landen möchtest.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

AR

Anal rimming: Anilingus, Zungenspiel am Po

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

AST

After sex talk: Gespräch nach dem Sex, das wünschen sich doch ziemlich viele Menschen. Reden und kuscheln.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ATF

All time favorite: Mein absoluter Liebling! Neben dir gibt es niemand anderen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

A2M, ATM

Ass to mouth: Vom Analsex geht es direkt ab zum Oralsex. Bitte nicht das Kondom vergessen! Im Analbereich befindet sich doch die eine oder andere Bakterie.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

A2P, ATP

Ass to pussy: Vom Analsex geht es direkt zum Vaginalsex. Bitte nicht das Kondom vergessen! Im Analbereich befindet sich doch die eine oder andere Bakterie.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

B&D

Bondage & Discipline: Der Teil mit den Fessel- und Erziehungsspiele aus dem BDSM.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

B&W

Black & White: Schwarz und Weiß, steht für sexuelle Kontakte zwischen dunkelhäutigen und hellhäutigen Menschen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Barracuda

Barracudas sind die kleinen unscheinbaren Fische, die ihre Beute im Amazonasgebiet in Sekundenschnelle bis auf die Knochen abnagen. Zumindest wird das so in Horrorfilmen dargestellt. Hier steht es für die Abzockfotze, siehe oben unter AZF. Hier sollen sicherlich Nachfolgende gewarnt werden.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

BB

Bareback: Steht für ungeschützten Geschlechtsverkehr.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

BBC

Big Black Cock: Eins zu Eins übersetzt wird schnell klar, worum es hier geht: Großer schwarzer Schwanz.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

BBBJ

Bare Blank Blowjob: Hier geht es nur um den Blowjob und sonst nichts. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

BBW

Big beautiful woman: Schöne Frau mit Rubensfigur und großen Brüsten. Richtig was zum Anfassen!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

BD, BDG

Bondage: Fesseln und Fixieren, mit verschiedensten Materialen von Baumwolle bis Klarsichtfolie und Gipsbinden. BD kann aber auch für Blind Date stehen, also ein erstes Treffen mit jemanden, den/die du noch nicht kennst. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Beaver shot

Bieberschuss: In Zeiten blankrasierter Genitalien eigentlich schon eine irreführende Bezeichnung, schließlich haben Bieber einen dichten, flauschigen Pelz. Denn hier geht es um den direkten Blick auf das weibliche Genital. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

BJ

Blowjob: Oralsex, den er genießen darf.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

BLS

Ball licking and sucking: Balls stehen im Englischen für Eier. Hier werden also die Hoden nach Herzenslust geleckt und gesaugt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

BT

Ball torture: Balls hatten wir ja gerade schon. Torture steht für Folter. Hier werden also die Eier gequält. Nun ja, dem Gequälten wird das einen Heidenspaß machen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

BTBM

Body to body massage: Beidseitige Ganzkörpermassage. Den ganzen Körper einölen und dann kann es losgehen! Zwei Körper, die sich aneinander reiben und es sich so richtig gut gehen lassen. Herrlich!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

B2B, BtoB

Body to Body: Siehe BTBM

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

C

Covered: Bedeckt, steht für Sex mit Kondom.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

CAT

Coital alignment techniqueEine Stellung, bei der die Frau besser zum Orgasmus kommen soll: Grundlage ist die Missionarsstellung. Der Partner rutscht so weit hoch, dass der Penis nicht in die Partnerin eindringt, sondern sozusagen nach unten klappt. Und dadurch wird die Klitoris intensiv stimuliert.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

CBT

Cock ball torture: Cock bedeutet Schwanz, ball und torture hatten wir schon. Das Quälen schließt also Penis und Hoden mit ein.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

CD

Crossdresser tragen die Kleidung vom jeweils anderen Geschlecht.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

CFNM, CMNF

Clothed female/ naked man oder Clothed man/ naked female: Eine/r ist bekleidet und eine/r nackt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

CIA

Cum in ass: CIA hört sich doch nach einem spannenden Rollenspiel an, oder? Aber so ist das nicht. Cum bedeutet ejakulieren. Hier gelangt Sperma in den Anus. Bei wechselnden SexpartnerInnen keine gute Idee. Denn hierbei werden sexuell übertragbare Infektionen (STI) am ehesten übertragen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

CIM

Cum in mouth: Ejakulieren in den Mund. Blowjob mit Happy End. Aber Achtung in Sachen Safer Sex!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

CIP

Cum in pussy: Ejakulieren in die Vagina. Auch hier bitte auf die Ansteckungsgefahr mit STI achten!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

CMT

Certified massage therapist: Zertifizierte MasseurIn, die oder der sich wirklich in seinem oder ihrem Metier auskennst.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

COB

Cumc on body: Nochmal die Ejakulation, dieses Mal auf den ganzen Körper. Nur zu, Sperma soll gut für die Haut sein. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

COC

Cum on carpet: Carpet heißt Teppich. Hier möchte jemand auf den Teppich ejakulieren. Wenn es dafür sogar eine Abkürzung gibt, scheint das verbreiteter zu sein, als ich dachte. Ginge auch Holzboden?

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

COF

Cum on face: Face ist das Gesicht. Kennen wir das nicht aus einem Film mit Cameron Diaz? Ach nein, da ging die Ladung in die Haare. Hier soll sie im Gesicht landen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

CP

Cream Pie: Hm lecker, Sahnetorte! Ach nein, wir sind ja hier bei den Sex-Abkürzungen. Und so läuft das Sperma wie flüssige Sahne aus einer Vagina oder einem Anus. Und wird aufgeschleckt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

C6, CS

Cybersex: Alles, was mit dem Internet zu tun hat.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

CT

Cock torture: Penisfolter. Grusel, grusel, was man mit einem Penis nicht so alles anstellen kann.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Cucki / Cuckold

Ein Mann zieht seinen Lustgewinn daraus, dass seine feste Partnerin Sex mit anderen Männern hat. Das, was sonst so unglaublich weh tut, ist hier Sinn der Sache.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

DATY

Dining at the Y: Y ist das Zeichen für die Yoni, das weibliche Genital. Hier wird also an der Yoni gespeist. Umgangssprachlich heißt das Muschilecken. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

DDE

Doesn´t do extras: Hier sind keine Extras im Angebot. Sex nach Plan ohne Schnickschnack.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

DDG

Drop dead gorgeous: Gnadenlos schön. Die Engländers haben es einfach drauf.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

DFK

Deep french kissing: Intensive, tiefe Zungenküsse. Hmmmm.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

DIY

Do it yourself: Mach es selber, das finden wir im Zusammenhang mit so ziemlich allem. Hier ist natürlich der Sex mit sich selber gemeint.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

DP

Double penetration: Doppelpenetration. Ob zwei Männer oder ein Mann und ein Dildo, Hauptsache, Vagina und Anus werden gleichzeitig ausgefüllt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

DQ

Drag Queen: Hier finden wir wahre Künstler. Männer in kunstvollen Kostümen, die sich in parodistischer und humoristischer Weise als Frauen darstellen. Olivia Jones ist wohl die bekannteste Drag Queen. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

DS

Doggy Style: Hündchenstellung. Sie vorne, er hinten.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

DT

Deep Throat: Ein Blowjob, bei der Penis ganz tief aufgenommen wird. So tief, dass er bis in die Kehle reicht. Dazu gibt es dann auch noch den gleichnamigen Film von 1973 mit Linda Lovelace.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Ebony

Ebenholz: Steht für dunkelhäutige Menschen. Ebony and Ivory heißt ein Song von Paul McCartney und Stevie Wonder mit der Frage warum, wir Menschen nicht genauso harmonisch miteinander leben können wie die schwarzen und weißen Tasten auf dem Keyboard.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ES

Earshot: Ohr und Schuss, was kann das wohl bedeuten? Einmal ins Ohr ejakulieren, bitte!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ESP

Extra service provider: Extras sind im Angebot enthalten. Welche auch immer.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ES

Eyeshot: Oh oh, Sperma im Auge. Naja, schaden kann es nicht, dürfte nur das Sichtfeld kurz mal verklären.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FA

Fat admirer: Admire bedeutet bewundern. Hier bewundert jemand sehr üppige Körper.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

fem.

Female: Weiblich, Frau. Das ist dann besonders wichtig, wenn es nur um Frauen geht.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FemDom

Female Domination: Sie gibt hier den Ton an. Und der kann sehr rauh sein.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ff

female female: Auf deutsch Faustfick. Auf englisch ganz was anderes: Zwei Frauen, die Spaß miteinander haben. Achtung auf den Zusammenhang!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FILO

First in, last out: Eine Frau, die nur mit einem Mann Sex hatte. The one and only.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FIS

Fisting: Eine Faust, die in Vagina oder Anus verschwindet. Vorsicht bitte, hier sind wirklich genaue Kenntnisse notwendig!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FIV

Finger in vagina: Braucht man eigentlich nicht zu übersetzen: Der Finger in der Vagina. Fingern also.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FLR

Female lead relationship: Die Frau führt in der Beziehung. Ob auch beim Sex? Wer weiß!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FOV

Finger outside vagina: Ok, das verstehe ich nicht. Finger außerhalb der Vagina? Sind sie das nicht immer, wenn sie nicht gerade drin sind?

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FRENCH

Französisch steht für Oralverkehr, egal ob Blowjob oder Lickjob.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

French without

Französisch ohne: Blowjob ohne Kondom.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

FS

Face SittingDie Frau sitzt auf dem Gesicht ihres Partners.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

GB

GangBang: Eine Orgie, in deren Mittelpunkt allerdings nur eine einzige Frau steht.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

GFE

Girlfriend experience: Prostituierte werden als Freundin ausgegeben. Dazu gibt es auch eine gleichnamige US-Serie. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

GF6, GFS

Girlfriend Sex: Sex wie mit der Freundin/Geliebten. Mit allem, was dazu gehört, Kuscheln, Küssen, sich nah sein. Nur, dass das hier eine andere Frau ist.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

GILF

Granny I’d like to fuck: Großmutter, die ich gerne ficken würde. Hört sich auf englisch irgendwie besser an. Und wenn man es so beschreibt auch: Hier steht jemand auf reife Frauen. Denn gemeint ist eine sehr attraktive ältere Frau im höheren Lebensalter.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

GND

Girl next door: Das Mädchen von nebenan.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Greek

Griechisch: Analverkehr, siehe oben.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

GS

Golden Shower: Übersetzt bedeutet das Goldene Dusche. Das Goldene ist in diesem Fall Urin. Den Rest überlasse ich deiner Fantasie.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

GSM

G-Spot-Massage:  Die G-Punktmassage. Wunderbar, wenn man weiß, wie Berührungen, Druck und Rhythmus eine Frau zum Höhepunkt bringen können.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

HJ

Handjob: Arbeit, die mit der Hand verübt wird. Aber ein richtig guter Handjob an Penis oder Vagina sollte eigentlich keine Arbeit sondern vielmehr Vergnügen sein. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

GR

Hand Release: Befreiung durch die Hand. Ooooh, aaaah! Ich komme!!!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

GB

Jelly Belly: Gelee auf den Bauch. Hm, das hört sich in der deutschen Übersetzung doch etwas merkwürdig an. Aber auf Englisch? Jelly Belly? Ja, bitte verteile dein Sperma auf meinem Bauch!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

GR

Hand Release: Befreiung durch die Hand. Ooooh, aaaah! Ich komme!!!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

K9

Canine: Typisch englisch. Hier werden gern Buchstaben oder Zahlen für Silben oder ganze Worte verwendet. Man denke nur an X-mas. Hier kommt noch etwas dazu: Canine ist die lateinische Bezeichnung für hundeartig. Hier geht es um Rollenspiele als Hund. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ladytown, ladyplace

In der deutschen Übersetzung völlig unverständlich: Damenstadt, Damenort. Auf Englisch wieder einmal viel prosaischer: Finden wir als direkte Frage in einer Szene aus Grey's Anatomy: "Did he go to ladytown?" "War er in deinem Schatzkästlein?"

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

LK

Light Kissing: Leichtes Küssen. Steht im Gegensatz zum tiefergehenden Zungenkuss. Dabei kann so ein Kuss ohne Zunge durchaus bis unser Innerstes elekrisieren. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

MBA

Married but available: Verheiratet, aber dennoch verfügbar. Wunderbar für unverbindliche Kontakte.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

MFF

Male Female Female: Ein Mann, zwei Frauen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

MILF

Mom I´d like to fuck: "Mutter, die ich gerne ficken würde." Ob sie wirklich eine Mutter sein muss, sei hier dahin gestellt. Letztendlich geht es um attraktive Frauen ab 30 Jahren. Ab einem gewissen Alter werden diese dann zur GILF.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

MMF

Male Male Female: Zwei Männer, eine Frau.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

MP, MR, MSOG

Multiple Pops, Multiple Releases, Multiple Shots on Goal: Besonders Letzteres gefällt mir, erinnert an Fußball. Aber hier sitzt jeder Schuss mit einem Orgasmus. Mehrmals hintereinander.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

NSFW

Not Safe for Work: Nicht sicher am Arbeitsplatz. Achtung, pornografischer Inhalt! Nicht im Büro anschauen!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ONS

One Night Stand: Nur eine Nacht. Kann aber auch ein Treffen tagsüber sein. Erst wenn darauf noch mehr Treffen folgen, wird daraus etwas anderes. Was, das musst du dann selber definieren. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

OWO

Oral Without: Oral ohne: Blowjob ohne Kondom. Kann aber auch für den Lickjob ohne Lecktuch stehen. Da aber das Lecktuch im Gegensatz zum Kondom ein Schattendasein führt, ist wohl vom Blowjob auszugehen. Schade eigentlich, schließlich geht es ja auch um den Schutz vor STI und nicht nur um die Vermeidung von Schwangerschaften. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

PAHT

Pretty Hot and Tempting: Ziemlich heiß und verlockend. Das lässt natürlich viel Spielraum. Gemeint ist ein hübsches, junges Mädchen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

PAWG

PAHT Ass White Girls: Eben hatten wir die PAHT. Hier geht es um deren Hinterteile. Allerdings beschränkt auf hellhäutige Frauen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

PIV

Penis in Vagina: Braucht keine Übersetzung. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

POV

Point of View: Standpunkt. Wo steht der Betrachter? Hier sind Filme aus der Ich-Perspektive gemeint. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

POZ

Synonym für HIV positiv. 1994 gründete der bereits erkrankte 38-jährige Sean O'Brien Strub ein gleichnamiges Hochglanz-Magazin, um über die Krankheit aufzuklären und ein breiteres Publikum zu gewinnen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

P4P

Pay for Play: Für das Spiel bezahlen. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

PS

Private Show: Private Aufführung. Eine live Perfomance für ein ausgesuchtes Publikum.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

RGB

Reverse GangBang: Wer noch einen Kassettenrecorder hatte, kennt die Reverse-Taste: Es wird zurückgespult, die umgekehrte Reihenfolge. Und so ist es auch hier. Gangbang mit einem Mann und mehreren Frauen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Rimming

Ein anderer Begriff für Anilingus: Analsex mit der Zunge.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

RLD

Red Light District: Rotlichtviertel. Das bekannteste ist und bleibt wohl die Hamburger Reeperbahn. Aber natürlich gibt es das auch in vielen anderen Städten rund um den Globus.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ROB

In diesem Zusammenhang: Rip off Bitch: Berechnende Schlampe. Siehe auch Abzockfotze (AZF) und  Barracuda. Rip off Bitch

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

RLD

Red Light District: Rotlichtviertel. Das bekannteste ist und bleibt wohl die Hamburger Reeperbahn. Aber natürlich gibt es das auch in vielen anderen Städten rund um den Globus.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Roman Shower

Römische Dusche: Das mag ich gar nicht erklären. Na gut, ich muss ja objektiv bleiben. Aber manchmal ist das echt schwer. Hier wird immerhin mit Erbrochenem gespielt. Ok, vielleicht verstehst du mich jetzt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

RPG

Role Playing Games: Games of Throne? Könnte sein. Rollenspiele im mittelalterlichen Format. Könnten aber auch die berühmte Krankenschwester und ihr Doktor sein. Oder die Löwendompteurin und ihr ungezogener Zögling. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SB

Snowballing: Schneeball werfen: Steht für die Übergabe von Sperma von Mund zu Mund.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SBBW

Super Big Beautiful Woman oder Super Big Breasted Woman: Kräftige wunderschöne Frau mit sehr großen Brüsten. Volle Weiblichkeit zum Anfassen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SOMF

Sit On My Face: Nimm gern Platz auf meinem Gesicht! Geht in beide Richtungen, sowohl Mann als auch Frau. Im BDSM gibt es sogar Vorrichtungen, in denen der Kopf dafür fixiert wird. Es gibt dann kein Entkommen, egal, was da passieren möge.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SP

Service Provider: Im normalen Leben der Internetdienstanbieter. Hier die Liebesdienerin.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

ST

Squirten, squirting: Gemeint ist die weibliche Ejakulation.  Die Abkürzung ST ist aus meiner Sicht allerdings nicht schlüssig.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

STD

Sexually Transmitted Disease: Sexuell übertragbare Krankheit

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

STI

Sexually Transmitted Infection: Sexuell übertragbare Infektion

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Strap-on

Umschnalldildo. Für sie, um ihn oder eine andere sie damit zu penetrieren. Könnte auch von Männern mit Erektionsproblemen genutzt werden.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SW

Swallowing: Schlucken.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SWH

Sex Weight Height: Geschlecht, Gewicht, Größe

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

SFW

Safe for Work: Sicher am Arbeitsplatz. Juhu, pornografischer Inhalt! Jetzt anschauen!

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TD, T&D

Tease and Denial: Necken und verweigern. Herrlich, was für ein lustvolles Spiel! Kann die Lust ganz vorsichtig anheizen. Oder auch erst kurz vor dem Höhepunkt zum Einsatz kommen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TG

Transgender: Unter den Begriff Transgender fallen alle Menschen, deren Geschlechtsidentität oder Geschlechtsrolle von ihrem biologischen Geschlecht abweichen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TGTBT

Too Good To Be True: Zu schön, um wahr zu sein. Was auch immer sich dahinter verbirgt.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Toss, Tossing

Die wörtliche Übersetzung hilft hier nicht weiter: Werfen. Gemeint ist Zufallsex mit einer fremden Person.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Toyboy

Spielzeugjunge: Jüngere Liebhaber von reiferen Frauen. Berühmtestes Beispiel ist wohl Jesus, der damalige Toyboy von Madonna. Aber natürlich war viel mehr im Spiel. 

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TPE

Total Power Exchange: Totale Machtübergabe. Eine Beziehung, in der sich der eine dem anderen vollständig in allen Lebensbereichen unterwirft. Siehe auch 24/7

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

TT

Tit Torture: Titten-Folter. Die Brustwarzen sind hocherogene Zonen. Die einen mögen es ganz sanft und die anderen fest. Und manche richtig fest wie hier bei der Tortur. Kneifen, klemmen, beißen, ziehen.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Vomit Sex

Sich erbrechen oder übergeben. Egal, wie wir es nennen, es bleibt unangenehm.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

WS

Water Sports: Wasserspiele. Bevorzugtes Material ist Pippi.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

XL

Extra Large: Extra groß. Was? Egal, Hauptsache es ist groß. Penis, Brüste, Bauch, Po, Oberschenkel.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

XXL

Extra Extra Large: Extra extra groß. Riesengroß. Was? Egal, Hauptsache es ist groß. Penis, Brüste, Bauch, Po, Oberschenkel.

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

3F-Date

Film Food Fucking-Date: Eine klassische Verabredung für einen perfekten Abend. Film, Essen und Sex. Oder was ist für dich perfekt?

Nur ernsthafte Zuschriften: Wer hier antwortet, sollte es ernst meinen.
E​nglische Erziehung: Hier geht es um körperliche Züchtigung, um ​Peitschen, Gerten und Paddels. Woher kommt der Zusammenhang zu England? Im 18. Jahrhundert waren ​die Prostituierten in den Straßen Londons standardmäßig mit derlei Handwerkszeug ausgestattet.

Ich hoffe, du hast alles gefunden, was du brauchst! Und wenn du noch weitere Abkürzungen kennst, die hier fehlen, dann schick sie uns!

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: