#33 Wann ist zu früh zu früh? Alles eine Frage der Einstellung.

​Während wir im Alltag ziemlich genau wissen, wann wir zu früh oder zu spät sind, stellt sich die Situation im Bett ganz anders dar. Wir haben bestimmte Vorstellungen im Kopf, wie es laufen soll, sowohl als Mann als auch als Frau. Wer aber bestimmt, wann beim Sex etwas zu früh ist? Oder zu spät? Was genau bedeutet es, wenn ein Mann zu früh kommt? Welche Unterschiede gibt es dabei? Wie ist das bei Frauen? Und was wäre anders, wenn wir die Penetration nicht als Maß aller Dinge nehmen würden? Könnte Sex dann nicht für alle Geschlechter viel einfacher und entspannter sein? 

​Eine Menge Fragen, denen ich in dieser Folge auf den Grund gehe und mit denen ich ​dazu einladen möchte, ein wenig über den sexuellen Tellerrand hinauszuschauen.

​Unseren Kurs findest Du hier: Nie mehr zu früh kommen. Bis zum 01.07.2018 bekommst Du 20 Euro Nachlass, wenn Du den Gutscheincode "Podcast20" eingibst.

​Und wer sich für die 20 Minuten interessiert, die Frauen angeblich brauchen, um beim Sex zum Orgasmus zu kommen, möge bitte hier nachlesen: https://theestablishment.co/what-a-fake-female-orgasm-statistic-says-about-gender-bias-591985f8d68c

Anja Drews
 

Als Dipl.-Sexualpädagogin, Sexualtherapeutin und Sexualwissenschaftlerin unterstütze ich Menschen dabei, ihren ganz eigenen Weg in dieser wohl spannendsten und vielfältigsten Seite unseres Lebens zu finden. Meine Arbeit erfüllt mich mit großer Freude und begeistert mich immer wieder aufs Neue! Ausführliche Informationen über mich findest du hier auf der Seite.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: