#35 Die HPV-Impfung gibt es jetzt auch für Jungen!

Am 07.06.2018 wurde auf dem Kongress der DSTIG, der Gesellschaft zur Förderung der sexuellen Gesundheit, bekannt gegeben, dass die HPV-Impfung nun auch für Jungen empfohlen wird. Bisher wurde diese nur für Mädchen zwischen neun und vierzehn Jahren empfohlen. So früh? Und warum jetzt auch für Jungen? Was ist das eigentlich genau, dieses HPV? Und was sind überhaupt STIs?

Um diese Fragen geht es in dieser Folge. Da sich 70 bis 90% der sexuell aktiven Menschen einmal in ihrem Leben mit den verschiedenen Typen des humanen Papillomvirus (HPV) anstecken, ist diese Folge nicht nur für Eltern von Kindern und Jugendlichen interessant! Immerhin können zwei dieser Typen unterschiedliche Krebsarten auslösen. Gar nicht gut. Dann doch lieber Prävention statt Nachsorge.

In einer Hinsicht war ich in der Folge etwas voreilig. Die Impfung wird jetzt zwar von der Ständigen Impfkommission empfohlen. Ob sie für Jungen ebenfalls von den Krankenkassen übernommen wird, muss noch geklärt werden. Da war wohl der Wunsch die Mutter des Gedanken.

Anja Drews
 

Als Sexualtherapeutin und Sexualwissenschaftlerin unterstütze ich Menschen dabei, ihren ganz eigenen Weg in dieser wohl spannendsten und vielfältigsten Seite unseres Lebens zu finden. Meine Arbeit erfüllt mich mit großer Freude und begeistert mich immer wieder aufs Neue! Ausführliche Informationen über mich findest du hier auf der Seite.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: